Dienstag, 18 April 2017

Star-Check: BANDGESCHWiSTER

Star-Check: BANDGESCHWiSTER

BANDGESCHWiSTER.

Bine und Nils kannten sich schon flüchtig aus der Schule, aber richtig kennengelernt haben sie sich im Sommer 2009 an der Kasse eines Drogeriemarktes in dem Bine arbeitete.

Während Nils bereits Erfahrungen mit seiner damaligen Band sammelte, dümpelte Bine öfter mal in Tonstudios rum um dort ihre Stimme unveröffentlicht in Coverversionen zu packen und um sich aus zu probieren.

Da Bine ihren Gedankenwirrwarr schon damals zu Papier brachte und Songtexte schrieb, war sie auf der Suche nach jemanden, der sie mit einem Instrument musikalisch begleiten würde und da kam ihr der Gitarre zupfende Nils sehr gelegen, als er plötzlich bei ihr an der Kasse stand.

Die ersten drei Jahre, haben die beiden damit verbracht sich musikalisch zu finden und Songs zu schreiben. Es entstanden viele Lieder, an denen immer wieder gefeilt wurde und mit der Zeit wurde klar, dass die Songs aufgenommen werden müssen.

So gingen sie in ein kleines Studio, nahmen ihre Songs auf und versuchten dann ein Label zu finden – Leider ohne Erfolg, denn irgendwie waren ihre Songs auch noch nicht so richtig zu Ende produziert worden. Der richtige Sound musste noch gefunden werden…

2015 dachten sich die beiden „wenn, dann schon richtig:“ Auf ging es ins Katzbach Studio, um BANDGESCHWiSTER den richtigen und ehrlichen Sound zu verleihen. Dennis Poschwatta und Godi Hildmann nahmen sich BANDGESCHWiSTER und deren Songs an und so wurde innerhalb eines dreiviertel Jahres eine EP produziert!

Nun hieß es wieder ein Label suchen und finden. Nach einigen Monaten Bewerbungsphase kam das Hamburger Indielabel Alster Records im Frühjahr 2016 auf Bine und Nils zu und wollte mit den Beiden zusammen arbeiten. Der Deal wurde klargemacht und seit 14. Oktober steht die erste EP von BANDGESCHWiSTER "Zwischen den Zeilen" im Handeln und als Download bereit.

Rockmusik mit ehrlichen Worten und ehrlichem Gefühl, denn sie wissen, wovon sie reden! Hört rein und entscheidet selbst.

Sie sind laut, sie anders, sie sind BANDGESCHWiSTER!

Fotos: Bandgeschwister

Video

Social Media

Bewertung

Artikel drucken