Mittwoch, 11 April 2018

Star-Check: Johnny Wright

Star-Check: Johnny Wright
Auf seiner FB Seite beginnt Johnny mit folgendem Text: „Hey Leute, mein Name ist Johnny und ich bin 1/3 von Frixion! Ich würde diese Seite nicht wirklich als "Fan" -Seite klassifizieren. Aber so ist es viel einfacher für mich, euch mit Blogs, Entschuldigungen und Notizen zu versorgen, und ich werde nicht vorher damit aufhören bevor ich 5.000 erreiche !!“ Sein Lebensmotto: Bleib bescheiden, arbeite hart, sei nett.
Aufgewachsen in Blackpool England, steht Johnny bereits seit seinem 13. Lebensjahr auf der Bühne. Seinen ersten großen Erfolg hatte er 2007 mit der englischen Boyband Frixion. Mit dieser war er unter anderem Vorband von Olly Murs, Alexandra Burke und Jessie J. 2013 dann das Ende der Band und das Ende seiner vorläufigen Karriere. Seine große Leidenschaft, das Singen und Songwriting konnte er aber nie ganz aufgeben. Erst 2017 zog es ihn wieder in ein Record Studio und er nahm erste Demos von seinen eigenen Texten bzw Songs auf. Diese schickte er seiner damaligen Plattenfirma und alle waren begeistert. 2018 ist es nun endlich auch in Deutschland soweit. Seine erste Solo Single wurde nun auch bei uns veröffentlicht. Ein junger sympatischer Mann Johnny Wright. Zum Abschluss des Interviews sagte er mir: Musikalisch habe ich schon sehr viel erlebt und erreicht, sollte morgen damit Schluss sein, wäre ich immer noch ein fröhlicher Hase.

Video

Social Media

Bewertung

Artikel drucken