Open Minded XXL 2017#30
mit O`TOOL
Nächste Sendung: Volker ab 20:00 Uhr

ANDREA BERG: Neues Album erscheint am 15. September – „25 JAHRE ABENTEUER LEBEN“ – Bereits Gold bei Veröffentlichung!

ANDREA BERG: Neues Album erscheint am 15. September – „25 JAHRE ABENTEUER LEBEN“ – Bereits Gold bei Veröffentlichung!

für die neue Doppel-CD 25 Jahre Abenteuer Leben bat ANDREA BERG ihre Fans zur Abstimmung. Die Songs ihres am 15. September erscheinenden Albums sollten von den Fans ausgewählt werden. Die Künstlerin: „Ich habe lang mit meinem Team überlegt, wie wir die Fans überraschen und ihnen ein kleines Geschenk machen können. Schließlich haben wir beschlossen, ein außergewöhnliches Experiment zu machen. All jene, die mich seit vielen Jahren begleiten, sollten die Chance haben, unter 100 Songs jeweils ihren absoluten Hit auswählen zu können.“ Aus den Ergebnissen der Wahl wurde dann das Album zusammengestellt. Mehr noch: Zwölf zusätzliche Tracks der Doppel-CD sind wahre Leckerbissen für die Fans.

Boba K: “Nothing Can Stop Us Now” – die Pophymne des Newcomer-Talents aus UK – Lyric Video jetzt online

Boba K: “Nothing Can Stop Us Now” – die Pophymne des Newcomer-Talents aus UK – Lyric Video jetzt online

mit ihrer neuen Pophymne “Nothing Can Stop Us Now” legt Boba K bereits den zweiten hitverdächtigen Track vor. Ihre erste Single “What She's Like” war der perfekte Start für ihren farbenprächtigen und eklektischen Sound. Mit diesem Track, der so mitreißend wie faszinierend ist, erhielt sie große Anerkennung vom Publikum und das Lob von der gesamten englischen Musikpresse.

dArtagnan – das Album "Verehrt & Verdammt" ab 15.09. – Album-Release "Kutsch-Putsch" Konzerte am 13.09. in München

dArtagnan – das Album

nachdem die drei Nürnberger von dArtagnan mit ihrem Debütalbum „Seit an Seit“ in die Top Ten einstiegen, Preise abräumten und sich sowohl live als auch im TV in die Herzen der Fans spielten, steht nun das zweite Musketier-Rock-Album in den Startlöchern: „Verehrt & Verdammt“ ist der Titel und es bleibt jedem selbst überlassen, eine Seite zu wählen. Doch entziehen kann man sich den Liedern der drei Nürnberger nicht. Während die Texte ihren Fans geradewegs aus der Seele sprechen, sehen Mittelalter-Geschichtslehrer oder Folk-Puristen in ihnen hingegen nichts weniger als den Untergang des Abendlandes. Doch was gibt es Besseres für einen Künstler als zu polarisieren?