Wochenausklang
mit Das Ösi-Duo
Nächste Sendung: Poldi am 19.02. ab 09:00 Uhr

Revolverheld "So wie jetzt" VÖ: 15.02.2019

Revolverheld

„So Wie Jetzt“ ist die dritte Single-Auskopplung aus dem fünften Revolverheld-Studioalbum „Zimmer mit Blick“, das am 13. April 2018 erschien, sofort auf Platz zwei der Offiziellen Deutschen Charts schoss und der Band die beste Album-Platzierung ihrer Karriere bescherte. Für den Single-Release wurde der Song nun komplett überarbeitet, u.a. mit der Hinzunahme einer Bläser-Sektion, die dem Track zusätzliche Drive beschert. Die Single erscheint am 15. Februar, das Video wird eine Woche später Premiere feiern. „So Wie Jetzt“ ist der Follow-Up zum Airplay-Top-20-Hit „Liebe auf Distanz“ (feat. Antje Schomaker), der zehn Millionen Video- und Audiostreams verzeichnete.

FAAKMARWIN – Ich kann's nicht mehr hören

FAAKMARWIN – Ich kann's nicht mehr hören

Das Trio aus Bremen, deren Name sofort im Ohr bleibt und viel zu oft falsch geschrieben wird, bespielt gern die ganz große Bühne. Bereits seit Anfang 2013 spielen die Jungs hüpfende Liveshows und begeistern ihre Fans (liebevoll „Marwins“ genannt) mit ihrem deutschen Rap, der auf Indie-Rock und Popmelodien prallt.

BEN SALOMO: NIE daran gewöhnen! IMMER dagegen rebellieren!

BEN SALOMO: NIE daran gewöhnen! IMMER dagegen rebellieren!

Dies ist der Aufruf von Ben Salomo mit seinem neuen Song „Sie sagen mir“. #WeRemember bedeutet nicht nur den Opfern des #Holocaust zu gedenken, sondern auch #Verantwortung zu übernehmen, für die Gegenwart und die Zukunft! Wir müssen wachsam bleiben und jeder Form der gruppenbezogenen #Menschenfeindlichkeit die Stirn bieten. An #Faschismus und #Antisemitismus dürfen wir uns NICHT gewöhnen! #NieWieder

MYRATH-Sänger Zaher Zorgati erzählt die berührende Geschichte des Songs "Dance" l Album VÖ: Frühjahr 2019,

MYRATH-Sänger Zaher Zorgati erzählt die berührende Geschichte des Songs

Dem Wunsch vieler Fans folgend, erzählt der MYRATH-Sänger Zaher Zorgati die berührende, ernsthafte Geschichte zum Song "Dance", der seit seiner Veröffentlichung Mitte Dezember 2018 bereits mehr als 1 Million Mal auf Youtube und Facebook geklickt wurde.

Seit seiner Veröffentlichung Mitte Dezember 2018 ist das Video "Dance" der tunesischen Metaller MYRATH bereits mehr als 1 Million Mal auf Youtube und Facebook geklickt worden.
 
Dem Wunsch vieler Fans aus der ganzen Welt folgend, erzählt der MYRATH-Sänger Zaher Zorgati nunmehr die berührende, ernsthafte Geschichte zum Song "Dance": Der Titel ist von der Geschichte einer Bauchtänzerin inmitten des Syrien-Krieges inspiriert, die unter Todesdrohungen aufgefordert wurde, nicht mehr zu tanzen und sich der ISIS-Community anzuschließen. Sie trotze der ISIS, tanzte weiter und ließ sich "Dance or die" auf den Hals tätowieren. 

Das neue Album von MYRATH wird in diesem Frühjahr auf earMusic/Edel veröffentlicht. Die neue Single "Dance" von MYRATH ist bereits hier erhältlich: https://myrath.lnk.to/Dance 

MYRATH sind:
Zaher Zorgati : Lead Vocals
Malek Ben Arbia : Guitars
Anis Jouini : Bass
Elyes Bouchoucha : Keyboards
Morgan Berthet : Drums