Männerdings
mit Metty
..alles kann , nichts muß..
Nächste Sendung: Wochenausklang ab 20:00 Uhr

SCHILLER im Moskauer „Red“ gefeiert VÖ: 22.03.2019

SCHILLER im Moskauer „Red“ gefeiert VÖ: 22.03.2019

Deutschlands Elektronik-Künstler Nr.1 - SCHILLER - begeisterte während den gerade absolvierten Tourneedaten in Osteuropa auch seine Fans beim einem Konzert in Moskau.Die Fans reisten hunderte von Kilometern, um Christopher von Deylen live auf der Bühne im angesagten Moskauer „Red“ zu erleben.

SCHILLER im Moskauer „Red“ gefeiert

Für Deutschlands Elektronik-Künstler Nr.1 ist den Schiller-Fans in Russland kein Weg zu weit: Sie reisten hunderte von Kilometern, kamen aus Nischni Nowgorod und sogar aus St. Petersburg, um Christopher von Deylen live auf der Bühne im angesagten Moskauer „Red“ zu erleben.Großer Jubel als der Meister des Global Pop dann die ersten Töne seines Klassikers „Berlin Moskau“ spielt und auf den Leinwänden Bilder des Brandenburger Tors und des Kremls aufscheinen. Schiller live in Moskau – heiß geliebt und stürmisch gefeiert, ein musikalisch dichtes und äußerst berührendes Konzert.

THE CHAINSMOKERS: neue Single feat. 5 Seconds Of Summer, VÖ: 07.02.19

THE CHAINSMOKERS: neue Single feat. 5 Seconds Of Summer, VÖ: 07.02.19

Mit „Sick Boy“ schlossen die Grammy-Gewinner The Chainsmokers vor Kurzem den Veröffentlichungszyklus ihres zweiten Albums ab: die zehn Tracks des Longplayers kommen zusammen auf mehr als 1,4 Milliarden Streams und wurden weltweit mit 45 Gold- oder Platinawards ausgezeichnet. Zuletzt landete das Duo mit dem Song „This Feeling” featuring Kelsea Ballerini einen weiteren Top 10 Radio-Hit in den USA, der überdies Goldstatus erreichte. Andrew Taggart und Alexander Pall präsentierten den Song in zahlreichen US-TV-Shows, u.a. in der „Ellen DeGeneres Show“, bei der „Victoria’s Secret Fashion Show 2018“ und bei „Dick Clark’s New Year’s Rockin’ Eve“.

ORPHEO - "Rapper sind Dichter und Denker", EP-VÖ: 08.02.19

ORPHEO -

Deutschland galt einst als das Land der Dichter und Denker – doch wenn man sich heute so umguckt, fragt man sich manchmal, wo all die Dichter und Denker geblieben sind. „Deutschland hat auf jeden Fall eine coole Tradition mit den krassen Gedichten. Das war damals eine hochkulturelle Zeit und vom Niveau definitiv besser als heute. Aber es ist halt nicht mehr cool.